Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Echtes PKV-Factoring

Mit echtem PKV-Factoring verschaffen Sie sich und Ihren Chefärzten sofortige Liquidität.
Gleichzeitig stellen Sie Ihre Honorareinnahmen auf eine sichere Basis.

Ein Pluspunkt für Krankenhaus und Ärzte.

Mit einem einfachen Mausklick übertragen Sie Ihre Forderungen aus wahlärztlicher Behandlung an uns. So verschaffen Sie sich und Ihren nachgelagerten Ärzten so sofortige Liquidität.

Mehr als das: für alle im Rahmen des echten Factoring angekauften und berechtigten Forderungen tragen wir das Ausfallrisiko für Sie.

Ganz gleich ob der Patient bezahlt oder nicht: das Risiko für den bonitätsbedingten Ausfall der Forderung tragen wir für Sie. Und damit auch für die Nutzungsentgelte Ihrer Chefärzte.

Damit alle zu 100 % zufrieden sind.

Echtes PKV-Factoring bedeutet:
  • 100 % Liquidität. Sofort.

    Sie haben Forderungen aus wahlärztlicher Behandlung, die Sie entweder selbst oder über eine privatärztliche Verrechnungsstelle abrechnen.
    Das Problem: Der Patient zahlt nur schleppend. Oder gar nicht.
    Überdies ziehen langwierige Reklamationsprozesse die Forderungslaufzeit in die Länge und belasten Ihre Liquidität.

    Sie haben etwas dagegen?
    Wir auch: Echtes PKV-Factoring.

    Sie übertragen Ihre bestehenden Forderungen einfach online an uns.
    Binnen 24 Stunden verfügen Sie über den Gesamtbetrag Ihrer Forderungen. Zu 100 %.

  • 100 % Ausfallschutz. Mit Sicherheit.

    Ihre Forderungen kaufen wir in der Regel im Rahmen eines echten Factoring an.

    Das bedeutet:
    Haben wir die Forderung angekauft und besteht sie zu Recht, tragen wir das Ausfallrisiko für Sie. Zu 100 %.
    Ganz gleich ob der Patient bezahlt oder nicht: Ihr Geld können Sie behalten.

    Das gilt je nach Serviceumfang und Vertragsmodell auch für alle Rechtsverfolgungskosten, vom Mahnbescheid über die gerichtliche Durchsetzung bis zur Zwangsvollstreckung.

  • 100 % Zufriedenheit. Für alle.

    Von unserem Angebot profitieren nicht nur Sie als Krankenhaus. Sondern alle nachgelagerten Ärzte, die Empfänger von Beteiligungen sind.

    Denn zum einen erhalten auch diese ihr Geld schneller als beim üblichen Abrechnungsprocedere.
    Zum anderen sind die vorfinanzierten Beteiligungen auch eine sichere, feste Einnahme, da wir im Rahmen des echten Factoring das Ausfallrisiko für Sie tragen.

    Somit schaffen in Ihrem Haus auch bei Ihren Chefärzten eine hohe Zufriedenheit.

    Ein Pluspunkt, der sich übrigens auch auf Ihre Personalrekrutierung positiv auswirkt.

  • 100 % einfach. OHne großartigen Aufwand.

    Die Zusammenarbeit mit der medVS ist ganz einfach.

    Sie müssen weder strukturelle noch personelle Änderungen vornehmen. Auch bestehen keine bürokratischen oder formelle Hürden, denn das Verfahren ist datenschutz- und berufsrechtlich abgesichert.

    Sie übertragen einfach Ihre Forderungslisten online an uns, ohne weiteren Aufwand. In einem Datenformat Ihrer Wahl.

  • 100 % flexibel. Mit oder ohne privatärztliche Verrechnungsstelle.

    Die medVS ist keine „klassische“ Verrechnungsstelle, sondern ergänzt den Service einer bestehenden privatärztlichen Verrechnungsstelle.

    Sie können echtes PKV-Factoring also auch dann nutzen, wenn Sie bereits mit einer Verrechnungsstelle zusammenarbeiten, ohne dass sich hierbei etwas ändert.

    Selbstverständlich richtet sich unser Angebot aber auch an Krankenhäuser, die die Privatabrechnung nicht outgesourced haben.

    Sprechen Sie uns einfach an oder vereinbaren Sie einen Rückruf.

Sofortige Liquidität

Sofortauszahlung binnen 24 Stunden zu 100 %.

und Ausfallschutz

Ganz egal, ob der Patient zahlt oder nicht.

für alle

Schnelles und sicheres Geld für Krankenhaus und Ärzte.

Interessiert?

Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an: